Zitat des Monats November 2015

„Ich misstraue jeder Idee, die meinen Zeitgenossen nicht veraltet oder grotesk erscheint.“

Nicolás Gómez Dávila: Es genügt, dass die Schönheit unseren Überdruss streift … Aphorismen, Stuttgart 2007, 11.