Zitat des Monats Mai 2016

Die Gewalt der Leidenschaften läßt sich ohne Hilfe der Gesetze nicht beschränken.

Gerhard von Scharnhorst