Tag Archives: Menschheit

Bürokratie seit Menschheitsbeginn

Die Entstehung des Staates geht von Menschheitsbeginn an unauflösbar einher mit dem Aufbau von Bürokratie. Die Bürokratie ist heute die größte Bedrohung von Freiheit wie ich an anderer Stelle aufgezeigt habe. Der Samtpfotensozialismus, vor dem Roland Baader warnte, schleicht sich in Gestalt Anzüge und Kostüme tragender Beamte sowie öffentlicher Angestellter an. Zum Weiterlesen meines Beitrags geht es hier zum Antibürokratieteam.

Read More »

Sapiens siegt

Die Geschichte der Menschheit auf unter 500 Seiten? Nicht ganz. Der in Jerusalem lehrende Welthistoriker Yuval Noah Harari versucht zunächst zu erklären, warum und wie sich der Homo Sapiens gegen andere Menschen durchgesetzt hat. Anschließend begründet er, warum die Kultur weltweit vereinheitlicht wird und die Menschen global immer mehr zusammenrücken. Ein zentrale Rolle spielt für Harari der Konstruktivismus, die Fähigkeit ...

Read More »