Tag Archives: Hannah Arendt

Die Freiheit, die ich meine

Freiheit und Revolution wäre in meiner Wahrnehmung ein passender Titel für den Essay von Hannah Arendt. Die politische Theoretikerin denkt eigentümlich frei, gleichsam „ohne Geländer“, darüber nach, was Freiheit beinhalten sollte. Ihre historische Spurensuche nach dem Inhalt von Freiheit ist gekoppelt an Gedanken über Revolutionen, insbesondere die amerikanische und französische Ende des 18. Jahrhunderts, deren eigentliches Ziel für sie Freiheit ...

Read More »

Der Totalitarismusbegriff nach Hannah Arendt und F. A. Hayek – Eine vergleichende Analyse

von Maximilian Tarrach Download der Datei hier: FFG_160323_Totalitarismusbegriff_MT   1. Aufgabenstellung und Hinführung   Ziel dieser Arbeit ist es, auf der Basis zweier Denker, eingeschränkt auf hauptsächlich zwei ihrer Werke,[1] dem Phänomen des Totalitarismus näher zu kommen. In dieser Arbeit wird die Ansicht vertreten, dass saubere Begriffe klares Denken, wenn nicht garantieren, so doch entscheidend fördern können. Deshalb liegt der zentrale ...

Read More »

Hannah Arendts Freiheitsbegriff

von Rick Wendler Download der Datei hier: FFG_160213_RW_H.Arendt-Freiheitsbegriff   EINFÜHRUNG “MAN KANN NICHT ÜBER POLITIK SPRECHEN, OHNE IMMER AUCH ÜBER FREIHEIT ZU SPRECHEN, und man kann nicht von Freiheit sprechen, ohne immer schon über Politik zu sprechen.”1 Dieser Satz Hannah Arendts zeigt deutlich, welche Bedeutung sie selbst der Freiheit in ihrer politischen Philosophie einräumt. Gleichzeitig lässt er noch nicht erkennen, ...

Read More »