Michael von Prollius: Auf der Suche nach einer neuen Ordnung

Michael von Prollius: Auf der Suche nach einer neuen Ordnung, Fürstenberg 2014, 207 Seiten, 7,99 Euro (Taschenbuch), 4,49 (EBook).

Zurück zu den Ursprüngen – vorwärts durch die Rückbesinnung auf Recht, Freiheit und Selbstverantwortung, statt noch mehr Gesetze und Illusionen. Eine Korrektur des Verhältnisses von Staat und Gesellschaft ist überfällig.

Die Frage der Ordnung bleibt aktuell wie nie zuvor: die Ordnung Europas, die Ordnung des Finanzsektors, die ordnungspolitischen Reformen in Deutschland, die bis zur Finanz- und Staatsschuldenkrise die Gazetten beherrschten.

Was ist Ordnungspolitik?

Gedanken zur ordnungspolitischen Lage.

Vielseitige Reformperspektiven, die über das hinausgehen, was in den öffentlichen Debatten diskutiert wird.

Das sind die drei Themenfelder, die der Publizist und Wirtschaftshistoriker Michael von Prollius, Gründer von Forum Ordnungspolitik, auskundschaftet. Nicht nur für Querdenker ein Band mit Impulsen für das Denken in Ordnungen und für eine Reform der bestehenden Ordnung.

 

Buch bestellen bei Amazon.de