Lehrgang Austrian Economics

Die Liechtenstein Academy bietet einen Lehrgang in Austrian Economics an: Von der Komplexität unserer Gesellschaft. Eine Einführung in die Österreichische Schule der Nationalökonomie.

Der praxisnahe Lehrgang richtet sich an interessierte Einzelpersonen und Meinungsführer aus Politik, Medien, Wissenschaft und Wirtschaft.

Beschreibungen und Termine sind hier dokumentiert. Eine Anmeldung ist hier möglich.

In einem Begleitschreiben heisst es:

Der unreflektierte Umgang mit den entscheidenden sozialen und ökonomischen Problemen unserer Zeit wird in zunehmender Weise zur politischen Manipulation missbraucht. Gleichzeitig trägt jede wirtschafts- und gesellschaftspolitische Ambivalenz zur weiteren Entmündigung des Bürgers und zum Verlust individueller Freiheit und Verantwortung bei. Ein Mindestmass an theoretischem Wissen über Inhalt, Wirkung und Bedeutung von Wirtschafts- und Gesellschaftssystemen ist daher Voraussetzung jeder ernsthaften Diskussion, die über das Wiederholen leerer Phrasen hinausführen soll.

Nach dem Vorbild der renommierten Seminare an der Stanford University (Hoover Institution) und in enger wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit dem ECAEF (European Center for Austrian Economics Foundation), haben wir daher einen innovativen Lehrgang entwickelt, der den spezifischen Bedürfnissen von Entscheidungsträgern und einer interessierten Allgemeinheit Rechnung trägt. Der Lehrgang «Von der Komplexität unserer Gesellschaft. Eine Einführung in die österreichische Schule der Nationalökonomie» besteht aus 8 selbstständigen Intensivmodulen von jeweils 2 Tagen, die in komprimierter, verständlicher und anwendungsorientierter Form in die Wirtschafts- und Gesellschaftstheorien der «Österreichischen Schule der Nationalökonomie» und deren praktische Bedeutung einführt. Die 8 Module können in beliebiger Reihenfolge auch individuell belegt werden und decken neben den wichtigsten Bereichen der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, die entscheidenden Fragen und Erkenntnisse der Philosophie, der Soziologie, der Demographie und der Umweltökonomie ab. Alle unsere Vortragenden sind international anerkannte Wissenschaftler und Experten, die an führenden Universitäten und Think Tanks in Europa, den USA sowie Lateinamerika tätig sind. Einen detaillierten Überblick geben unsere Websites http://www.ae-laf.com.

Ab Januar 2017 bieten wir diesen einzigartigen Lehrgang der ohne spezifische Vorkenntnisse belegt werden kann, an unserem Campus auf Schloss Freudenfels an.

Hier geht es nicht nur um die Bereitstellung der intellektuellen «Munition» in der Form fundierter Ideen und Theorien. Als attraktive Ergänzung Ihrer institutionellen Leistungen können Sie Ihren Mitgliedern mit diesem Kurs auch die attraktive Möglichkeit bieten, führenden Denkern unserer Zeit zuzuhören und mit diesen in kleinem Kreis intensiv zu diskutieren. Wir danken Ihnen, dass Sie mithelfen, unseren Lehrgang in Ihrem Umfeld bekannt zu machen.