Einkommenssteuer: ungerechte Umverteilung ohne Maß

Wer zahlt eigentlich wie viel Einkommenssteuer? Dieser Frage sind Alexander Fink, Ökonom an der Universität Leipzig, und Julian Reichardt in einem IREF-Beitrag nachgegangen.

Die Fakten sind aufschlussreich:

– Lediglich ca. 2,2 Millionen Steuerpflichtige bezahlen die Hälfte des gesamten Einkommenssteueraufkommens.

Die einkommensstarke Hälfte der Steuerpflichtigen kommt für knapp 90 Prozent der gesamten Einkommensteuer auf.

– 42 Prozent Einkommenssteuer sind bereits ab 65.000 Euro fällig.

– Ein Einkommensmillionär verdient 38 Mal so viel wie diejenigen mit einem Medianeinkommen und zahlt 127 Mal so viel Steuern.

Zurecht fordern die Autoren eine Flat Tax und eine Entlastung der Besserverdienenden. Nur eine Falt Tax behandelt die Menschen unter dem Steuerrecht gleich und setzt dem populistischen Umverteilungsstreben vieler Politiker eine Grenze.