Ein Revival des klassischen Liberalismus!

Die Neoliberalen haben zu sehr auf den Staat gesetzt, den jungen Anarchokapitalisten fehlt dagegen das Verständnis für die Herrschaft des Rechts. Darum gilt es, die verschütteten Prinzipien des klassischen Liberalismus freizulegen. Ein Gespräch.
Von René Scheu, Helmut Krebs, Michael von Prollius im Schweizer Monat.