MvP-Blog

Bald so warm wie 1913

Die Hysteriepresse heizt ein. Manchem ist es schon zu heiß, anderen freuen sich über das warme, sonnige Wetter. Die Medien ergehen sich in kollektivistischer Besserwisserei: „Deutschland und Teile Europa stöhnen unter einer Hitzewelle“ heißt es beispielsweise. Und dann folgen Angaben von Höchsttemperaturen. Würden diese nicht erreicht, wäre das auch eine Schlagzeile wert: Zu heißt, zu kalt, zu feucht, zu trocken. ...

Read More »

11 Fakten – 11 Zweifel

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft hat sich einer wichtigen Aufgabe verschrieben: „Das über Jahrzehnte bewährte Konzept der Sozialen Marktwirtschaft von Ludwig Erhard erhalten und erneuern, um die Prinzipien unternehmerische Freiheit, Eigeninitiative und Chancengerechtigkeit weiter befördern zu können.“ Immer wieder wird der Initiative der Vorwurf eines Marktradikalismus gemacht. Das Gegenteil ist aus meiner Sicht das Problem: zu wenig Markt zu viel ...

Read More »

Freiheitsfitness

In einem gesunden Körper wohnt ein Freiheitsgeist. Das körperliche Wohlbefinden fördert das geistige. Wer fit ist, fühlt anders, geht anders, lässt sich weniger beeindrucken – beeindruckt vielleicht selbst. Nicht Mitläufer, außer beim Sport, sondern Vorturner – auf jeden fall selfmade Man und Woman. Ich kann mit dieser Aussagenkette viel anfangen: Das körperliche Wohlbefinden fördert das geistige. Der Geist formt das ...

Read More »

Trump sei Dank

Der amerikanische Präsident hat entschieden: Die USA ziehen sich aus dem sogenannten Klimaabkommen von Paris zurück. Auf der Klimakonferenz war Ende 2015 beschlossen worden, den Anstieg der globalen Temperatur auf deutlich unter 2 °C, möglichst 1,5 °C zu begrenzen. Erforderlich wird dafür der weitgehende oder vollständige Stopp der Verbrennung fossiler Energieträger angesehen (vor allem Öl, Gas, Kohle). Trump konstatierte, wenn Neuverhandlungen zu einem ...

Read More »

Maas der Kleine

Der Bundesjustizminister hat ein Buch geschrieben (Aufstehen statt wegducken: Eine Strategie gegen Rechts). Das ist eigentlich keine Nachricht wert. Interessant ist auch nicht das Buch, sondern die Rezensionen und die Reaktion der Fülle von Kommentatoren und Rezensenten. Auf Amazon wurde Zensur-Heiko mächtig abgewatscht. Ein fulminanter Verriss ist in der Wochenzeitung Junge Freiheit erschienen. Großartig humorvoll. Dann gibt es noch 85 ...

Read More »

Mises der Große

„Ludwig von Mises hat so tief wie kaum jemand vor ihm über die Natur der Freiheit nachgedacht.“ urteilt Prof. Puster im Interview mit Andreas Marquart. Die Leistung von Mises bestehe darin, dass er eine konsequente Freiheitsbegründung theoretisch fundiert und mit zahlreichen Mitteln versehen hat. Weil Mises vom handelnden Menschen (homo agens) ausgeht, ist es nicht notwendig, Werte als Begründung anzuführen, ...

Read More »

Reformministerium

Reformen in Deutschland sind überfällig. Eine strukturelle Reform des Staates gehört an erster Stelle dazu. Leider ist immer weniger absehbar wie das gelingen soll. Der Wohlfahrtsstaat kennt keine Grenze. Darin ähnelt er dem Sozialismus. Das Milchpreisbeispiel von Ludwig von Mises beschreibt den Mechanismus. Regulierung und Umverteilung treten an die Stelle von Verstaatlichung und Planung im roten Sozialismus und Beschränkung der ...

Read More »

Das Ende des sozial-demokratischen Zeitalters?

Bei Wahlen ist die Luft raus – die Sozialdemokratie in Europa, im Ausland ungeschminkt als Sozialisten bezeichnet, ist im Niedergang. Ob die panhellenische Sozialistische Bewegung PASOK in Griechenland, die spanische Sozialistische Arbeiterpartei PSOE oder Labour in Großbritannien und die niederländische Partij van de Arbeid (PvdA), alle befinden sich im Niedergang. Auch in Frankreich waren die Sozialisten bei den Präsidentschaftswahlen vollkommen ...

Read More »